Beispiele


Hier einige Beispiele, wie Sie Ihre Texte verbessern können:

1. Der Vorstand eines Unternehmens fordert die Abteilungsleiter auf: „Die Monatsberichte erfolgen stets in kurzgefasster Briefform.“
– Sie formulieren die Aufforderung klarer und kürzer: „Die Monatsberichte sind stets als kurze Briefe abzufassen.“

2. Ein Teamleiter schreibt: „Im Rahmen unseres Berichts haben wir auch eine Analyse der Unfallursachen durchgeführt.“
– Sie kürzen den Satz auf: „In unserem Bericht haben wir auch die Unfallursachen analysiert
.“

3. Eine Personalabteilung antwortet auf eine Bewerbung: „Eine Entscheidung über die zu dem von Ihnen gewünschten Zeitraum zur Verfügung stehenden Praktikumsplätze kann erst im Februar nächsten Jahres getroffen werden.“
– Sie informieren verständlicher: „Erst im Februar nächsten Jahres vergeben wir die Praktikumsplätze für den Zeitraum, für den Sie sich beworben haben.“

4. Eine Stiftung informiert: „Es ist dem Projektträger bei Ausschreibungen grundsätzlich möglich, Sondervorschläge zuzulassen.“
– Sie schreiben anschaulicher und kürzer: „Der Projektträger kann bei Ausschreibungen Sondervorschläge zulassen.“

Wie gelangen Sie zu diesen eingängigen Formulierungen? Das lernen Sie im Seminar.