Managementsprache

Seminar "Managementsprache und realitätsbezogene Kommunikation"

Die heutige Sprache in Management und Verwaltung benutzt ein ganz spezielles Vokabular: Webseiten, Broschüren und interne Texte wimmeln nur so von Wörtern wie innovativ, dynamisch, Synergien, Effizienz. Wir meinen, diese Wörter zu verstehen. Aber: Was haben sie mit der Wirklichkeit zu tun, die sie wiedergeben sollen? Meist sind sie davon völlig losgelöst – und somit nichts als „Bullshit“.

Die Teilnehmer üben, kurze Texte aus Management und Verwaltung von Worthülsen zu befreien und somit die Sprache wieder als Mittel für die Wiedergabe wirklicher Dinge, Ereignisse und Abläufe einzusetzen.

Veranstaltungsform:
Workshop (1 Tag) oder Seminar (2 Tage)